title
 

Wenn Sie auf die Gehirnwäsche der Nahrungs- u. Genussmittel-Industrie ab jetzt nicht mehr hereinfallen wollen, dann stellen Sie sich vor jeder Nahrungsaufnahme ausnahmslos immer, folgende Fragen:

  1. Warum esse ich jetzt, habe ich wirklich Hunger?
  2. Aus was besteht meine beabsichtigte Nahrung, was ist drin und ist das auch gut für meinen Körper und mein Wohlbefinden?
  3. Wurde das Lebensmittel verändert mit Zucker, Geschmacksstoffen, etc. damit es mir schmecken und mich verführen soll?
  4. Durch welches gute Lebensmittel könnte ich eine ev. Verführung ersetzen?


Download weiterer Unterlagen und Infobroschüren
(Nur für registrierte Benutzer, Mitglieder oder Kunden)

zurück | TOP  | | PDF